Historie

Die Geschichte der Schwarzwald Apotheke

Im September 1967 eröffnete Elisabeth Kansten die Schwarzwald Apotheke. Ihre Nichte Gisela Schaller trat mit Ehemann Hans-Martin Schaller 1970 die Nachfolge an.

Bei einem Brand im Dezember 1993 erlitt die Apotheke einen Totalschaden und wurde daraufhin grundlegend umgebaut.
Seit dem 1.1.2004 steht sie unter der Leitung von Sabine Rottler. Im Herbst 2008 wurde die Apotheke erweitert und modernisiert.
Um den Kunden der Schwarzwald Apotheke einen besseren Service bieten zu können, wurde ein rowa Kommissionierautomat installiert. Der Automat bietet Platz für über 10000 Arzneimittelpackungen, die auf Knopfdruck direkt an den Verkaufsplatz befördert werden.